Ganzheitliche Therapie

Ganzheitliche Therapie

Bei der Pferdeosteopathie ist es wichtig, auf die funktionellen Zusammenhänge zu achten. So kann z.B. eine Blockierung des Zungenbeins eine Lahmheit auslösen. Genauso kann eine Läsion der Halswirbelsäule oder ein nicht passender Sattel eine Lahmheit auslösen. Hieraus wird ersichtlich, wie wichtig es ist, das Pferd in seiner Gesamtheit zu betrachten.